Kategorie Archiv: Das Umland

Schwarzbeck ins Amt eingeführt

STEINSFELD – Mit einem festlichen Gottesdienst ist Diakon Jörg Schwarzbeck in sein Amt als neuer Seelsorger und Inhaber der Pfarrstelle Steinsfeld mit weiteren Kirchengemeinden in Gattenhofen und Bettwar eingeführt worden. Begleitet von

Das Optimum herausholen

FAULENBERG – Ein Durchmesser von mehr als 100 Metern gegen eine Flügelspannweite von maximal 40 Zentimetern: Bei diesem Vergleich zwischen Windrad und Fledermaus zieht der „Jäger der Nacht“ eindeutig den Kürzeren. Auch in

Perfekt eingespieltes Team

SCHILLINGSFÜRST – Den donnernden Applaus hat sich die auf der Bühne versammelte „Stupfl“-Mannschaft am Ende der Sitzung für ihre tänzerischen, musikalischen und komödiantischen Darbietungen mehr als verdient. Sie würden aber im Dunkeln, stumm

Segensreicher Jahresrückblick

SCHILLINGSFÜRST – Es ist zur schönen Tradition geworden, die Pfarrversammlung der Gemeinden Schillingsfürst, Bellershausen, Dombühl und Leutershausen am 1. Sonntag im Februar abzuhalten. Vorausgegangen ist diesmal ein Familiengottesdienst, der sich mit dem

Bläser im Auftrag des Herrn

KIRNBERG – Gelungener Auftakt für die Festlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Kirnberger Posaunenchors: Die Kirche St. Maria und Michael in Kirnberg war prall gefüllt beim jüngsten Konzert der Bläser. Gäste, interessierte Zuhörer

Die Narren sind los

SCHILLINGSFÜRST – Auf zu neuen Höhenflügen macht sich seit Samstag der „Frankemer Stupfl“. Mit einer gelungenen Prunksitzung startete er in die diesjährige Session. Auch heuer zeigten sich die Akteure wieder in Bestform und

Musikgeschichte in Miniatur

TAUBERZELL – Selbst in nächster Nähe gibt es noch manches zu entdecken. So erging es den Frauen des Deutschen Evangelischen Frauenbundes bei ihrem Ausflug nach Tauberzell.

Mit gutem Beispiel voran

OBERSCHECKENBACH – Steffen Meißner, Jochen Keller, Günter Hager und Nicole Schmidt können relativ beruhigt ihr Haupt betten. Ihnen droht wohl nicht das „böse Erwachen“, das Tobias Hauenstein, stellvertretender Bezirksjugendreferent im Nordbayerischen Musikbund, den

Erfolgreiche Grätsche

DOMBÜHL – Durch ihren Sonderweg bei der Zugehörigkeit zu Gebietszusammenschlüssen hat die Marktgemeinde Dombühl unübersehbare Vorteile gegenüber anderen Kommunen, die ihre Projekte in den „gängigen“ Vereinigungen wie beispielsweise der LAG

Spitzenverband zu Gast

SCHILLINGSFÜRST – Weltliche Herrscher statt gekrönter Häupter: Auf Einladung und Initiative des Ers-ten Bürgermeisters Michael Trzybinski konnte der Bayerische Gemeindetag dafür gewonnen werden, am Dienstag im Schloss Schillingsfürst eine Fachtagung zum Thema