Abend der Superlative

ROTHENBURG – Das Kompliment schlug so richtig ein und ging runter wie Öl: Im Rahmen des glanzvollen Musikfestival-Auftakts „Fränkischer Sommer“ machte der mittelfränkische Bezirkstagspräsident Armin Kroder Rothenburg einen Abend lang zur „Kulturhauptstadt“. Und diese zeigte sich von ihrer besten Seite – in gelungener Kooperation mit dem Bezirk Mittelfranken und der Zum Artikel

„Allerhöchsten Respekt“

ROTHENBURG – Selbsthilfe ist heutzutage vielfältig und bunt – das bewiesen am vergangenen Samstag auch elf Organisationen und zwei Beiräte auf dem Marktplatz bei dem Selbsthilfe-Tag „Wir hilft“. Die engagierten Ehrenamtlichen informierten dabei die interessierten Besucher über ihre Gruppierung. Und es war auch eine gute Gelegenheit, sich untereinander kennenzulernen.  Zum Artikel

Wieviele Stellplätze sind nötig?

ROTHENBURG – Einstimmigkeit bei allen Beschlüssen lautet kurzgefasst das Ergebnis der jüngsten Stadtratssitzung.  Zum Artikel

Verblüffende Parallelen

„Kunst und Strafrecht“ im Kriminalmuseum Rothenburg ROTHENBURG – Im Kriminalmuseum fand kürzlich die feierliche Vernissage zur Sonderausstellung „Kunst und Strafrecht“ statt. Realisiert wurde die Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Europa-Universität Viadrina (Frankfurt/Oder). Zu den Gästen zählte auch Landrat Dr. Jürgen Ludwig. In seinem Grußwort hob er die Bedeutung der Stadt Zum Artikel

Einstand gelungen

„Better together“: Mehrzweckhalle wird zur Großraumdiskothek ROTHENBURG –  Mit „Better Together“ ist der neuen Rothenburger Veranstaltungsinitiative „Whole–hearted Events“ um deren Macher und kreativen Köpfe Gökhan Ünal und Simon Kistenfeger ein überzeugender Start gelungen. Das Musik-event in der dafür aufwändig umgestalteten und passend inszenierten Mehrzweckhalle war sozusagen ihr Saisonbeginn. Mit dem Zum Artikel

 

Das Dämonische im Schönen

ROTHENBURG – Mit Mozart kann man nichts falsch machen. Jeder mag ihn. Als Everbody‘s Darling erschien er dennoch nicht in diesem Er-öffnungskonzert des „Fränkischen Sommers“, sondern in seinen tiefs-ten Charakterzügen. Die Kulturreihe

Abend der Superlative

ROTHENBURG – Das Kompliment schlug so richtig ein und ging runter wie Öl: Im Rahmen des glanzvollen Musikfestival-Auftakts „Fränkischer Sommer“ machte der mittelfränkische Bezirkstagspräsident Armin Kroder Rothenburg einen Abend lang zur „Kulturhauptstadt“.

„Allerhöchsten Respekt“

ROTHENBURG – Selbsthilfe ist heutzutage vielfältig und bunt – das bewiesen am vergangenen Samstag auch elf Organisationen und zwei Beiräte auf dem Marktplatz bei dem Selbsthilfe-Tag „Wir hilft“. Die engagierten Ehrenamtlichen informierten

Wieviele Stellplätze sind nötig?

ROTHENBURG – Einstimmigkeit bei allen Beschlüssen lautet kurzgefasst das Ergebnis der jüngsten Stadtratssitzung. 

Leistungsstärke gezeigt

INSINGEN – Ein voller Erfolg war die erste Baugewerbe-Ausstellung in Insingen: An die 5 000 Besucher konnten sich mit eigenen Augen überzeugen, welche leistungsstarken Firmen in der 1200-Seelen-Gemeinde vertreten sind. Die 16 teilnehmenden

Verblüffende Parallelen

„Kunst und Strafrecht“ im Kriminalmuseum Rothenburg ROTHENBURG – Im Kriminalmuseum fand kürzlich die feierliche Vernissage zur Sonderausstellung „Kunst und Strafrecht“ statt. Realisiert wurde die Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Europa-Universität Viadrina (Frankfurt/Oder).

Geschichte wiederbelebt

Viel Lob für Karl Schwarz und sein Hegereiter-Projekt in Ohrenbach OHRENBACH – Als Landrat Dr. Jürgen Ludwig am Sonntagmorgen bei strahlendem Sonnenschein über den Hof von Karl Schwarz und seiner Familie in

Einstand gelungen

„Better together“: Mehrzweckhalle wird zur Großraumdiskothek ROTHENBURG –  Mit „Better Together“ ist der neuen Rothenburger Veranstaltungsinitiative „Whole–hearted Events“ um deren Macher und kreativen Köpfe Gökhan Ünal und Simon Kistenfeger ein überzeugender Start

Glanz, Gefühl und Tiefgang

Michael David bezauberte im Wildbad mit der Harfe ROTHENBURG – Es wäre wohl zu viel gesagt, die Harfe ein Stiefkind der Musikgeschichte zu nennen. Dafür ist ihr Platz darin zu fest und

Ein tolles Geschenk

ROTHENBURG – Einen flotten Flitzer hat die Berufsschule Rothenburg geschenkt bekommen. Er ist aber nicht dafür gedacht, dass Lehrer und Schüler damit puren Fahrspaß auf vier Rädern erleben, den der funkelnagelneue Mini