Neue Offensive

ROTHENBURG – Wie lassen sich zusätzliche Einnahmen generieren? Tourismusdirektor Dr. Jörg Christöphler arbeitet an einem Konzept, die Spendenaktion zum Erhalt der Stadtmauer durch professionelles Marketing zu forcieren. Zum Artikel

Ein Jahr in zwei Stunden gepackt

ROTHENBURG – Gut besucht war der Musiksaal, als jüngst die Stadtverwaltung dort im Rahmen der Bürgerversammlung Bilanz des vergangenen Jahres zog. So mancher bürgerversammlungs-erprobte Teilnehmer vermutete, dass die große Besucherresonanz wohl auf die Kontroverse um die Bebauung des Philosophenwegs zurückzuführen sei. Doch das derzeit heiß diskutierte Streitthema  wurde bei der abschließenden Zum Artikel

Neue Geheimnisse gelüftet

ROTHENBURG – Wenn Ar­chä­o­-­logen im Zusammenhang mit Bauarbeiten im Boden wertvollen Hinweisen auf die Vergangenheit nachgehen und fündig werden, ist die Begeisterung in der Fachwelt groß. Wie im Fall Burggasse, werden die Ausgrabungen aber auch kritisch beäugt und für Bauzeitverzögerungen und Mehrkosten verantwortlich gemacht. Zum Artikel

UR auf Zukunftskurs

ROTHENBURG – Im Gasthof Schranne fand die Mitgliederversammlung der Wählervereinigung „Unabhängige Rothenburger e.V.“ statt. Zum Artikel

Nach wie vor ein Renner

ROTHENBURG – In der großen Aula des Reichsstadt-Gymnasiums fand jüngst wieder die beliebte Caféhausmusik statt. Die hervorragend besuchte Schulveranstaltung mit überaus gelungenen musikalischen Beiträgen von Schülern und Lehrern wurde auch in diesem Schuljahr zu einem großen Erfolg für alle Mitwirkenden. Für das leibliche Wohl mit Kuchen, Kaffee oder Tee hatten Zum Artikel

 

Neue Offensive

ROTHENBURG – Wie lassen sich zusätzliche Einnahmen generieren? Tourismusdirektor Dr. Jörg Christöphler arbeitet an einem Konzept, die Spendenaktion zum Erhalt der Stadtmauer durch professionelles Marketing zu forcieren.

Riesenschritte vorwärts

BETTENFELD – Da konnte die Delegation des Taubermühlenvereins bei ihrem Besuch vor Ort nur staunen: In Jahren intensiver Arbeit und mit viel finanziellem Aufwand sind in der Obermühle bei Bettenfeld Riesenschritte gemacht

„Völlig neue Sachlage“

ROTHENBURG – Die Fraktion der FRV stellt mehrheitlich den Antrag, in der nächsten Stadtratssitzung am 29. November den Beschluss aus dem Jahre 2009, nun die restlichen Grundstücke am Philosophenweg Ost zu verkaufen

Ein Jahr in zwei Stunden gepackt

ROTHENBURG – Gut besucht war der Musiksaal, als jüngst die Stadtverwaltung dort im Rahmen der Bürgerversammlung Bilanz des vergangenen Jahres zog. So mancher bürgerversammlungs-erprobte Teilnehmer vermutete, dass die große Besucherresonanz wohl auf die

Dienst am Wort Gottes

BETTENFELD – Für 45 Jahre Prädikantendienst wurde Paul Walther aus Herrnwinden im Gottesdienst in der St. Wendelinkirche Bettenfeld von Pfarrer Ulrich Winkler im Namen der Kirchengemeinde geehrt.

Neue Geheimnisse gelüftet

ROTHENBURG – Wenn Ar­chä­o­-­logen im Zusammenhang mit Bauarbeiten im Boden wertvollen Hinweisen auf die Vergangenheit nachgehen und fündig werden, ist die Begeisterung in der Fachwelt groß. Wie im Fall Burggasse, werden die

UR auf Zukunftskurs

ROTHENBURG – Im Gasthof Schranne fand die Mitgliederversammlung der Wählervereinigung „Unabhängige Rothenburger e.V.“ statt.

Nach wie vor ein Renner

ROTHENBURG – In der großen Aula des Reichsstadt-Gymnasiums fand jüngst wieder die beliebte Caféhausmusik statt. Die hervorragend besuchte Schulveranstaltung mit überaus gelungenen musikalischen Beiträgen von Schülern und Lehrern wurde auch in diesem

Riesenschaden bei Großbrand

HEMMENDORF – Großbrand ges­tern in Hemmendorf: Zwei landwirtschaftliche Gebäude eines Gehöfts am östlichen Rand des Rothenbur-ger Ortsteils sind dabei zum Raub der Flammen geworden. Schaden nach ersten Schätzungen: zwischen 400000 und 500000

Viel Ärger mit dem Kanal

ROTHENBURG – Anliegern der Lehmackerstraße, Wolffstraße und Siebenbürgerstraße jagt seit vielen Jahren jeder stärkere Regenguss einen extra Schauer über den Rücken. Hoffentlich wird es diesmal ohne überschwemmten Keller abgehen! Immer