Andachten zu „Judas“

ROTHENBURG – Judas gilt als Verräter schlechthin. So ist er in die Welt- und Glaubensgeschichte eingegangen. Für ein Schmiergeld von dreißig Silbermünzen soll der Jünger Jesus an die Hohenpriester verrraten haben – aus großer Enttäuschung, weil der Messias lieber Frieden predigte, anstatt die Menschen zum Aufstand gegen die römische Besatzung Zum Artikel

Projekt vollendet

DETWANG – Aus dem Sanierungsfall „Detwanger Mesner- und Pfarrhaus“ ist in knapp einem Jahr ein wahres Schmuckstück geworden. Am Ostersonntag kann sich die Bevölkerung bei einem Tag der offenen Tür von der gelungenen Überarbeitung des Objekts mit eigenen Augen überzeugen. Die Kirchengemeinde ist bereits dabei, Mieter für die Räumlichkeiten zu Zum Artikel

Um einen Kulturschatz reicher

Rothenburg – „Nach fast hundert Jahren ist Monnickendam wieder in Rothenburg und wir freuen uns, dem Rothenburg-Museum 46 seiner Werke schenken zu können”, betonte Ruud van Helden als Stiftungsvorstand des Malers aus Amsterdam zur Ausstellungseröffnung in der Gemäldegalerie. Zum Artikel

Die Ritter feierten mit Landesbischof

ROTHENBURG – Mit einem festlichen Gottesdienst in der Heilig Geist-Kirche feierte die Bayerische Genossenschaft des Johanniterordens ihren diesjährigen Rittertag in Rothenburg. Die Predigt hielt der Bayerische Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, der zusammen mit Pfarrer Ulrich Winkler auch den liturgischen Teil und das Heilige Abendmahl gestaltete. Zum Artikel

Vermögen merklich gemehrt

ROTHENBURG – Auf ein Bilderbuch-Pfingsten 2018 und ein insgesamt gutes Jahr, in dem sie ihre finanziellen Verhältnisse stabilisieren, ihre Werbung professionalisieren und etliche weitere positive Neuerungen einführen konnten, haben die Festspieler vom Verein „Historischer Meistertrunk“ bei ihrer Jahreshauptversammlung im großen Saal des „Rappen“ zurückgeblickt. Zum Artikel

 

Eine schöne Facette

ROTHENBURG – Über 25000 Besucher im Jahr: Das „Historiengewölbe mit Staatsverlies“ mit seinem Schwerpunkt „Dreißigjähriger Krieg“ ist eine wichtige Einnahmequelle und auch Facette der Eigendarstellung für den Verein Historisches Festspiel

Musikalischer Geburtstag

OHRENBACH – Kürzlich feierte die Bauernkapelle Ohrenbach ihr 95-jähriges Bestehen. Zu diesem Ehrentag veranstaltete sie in der Sporthalle Oberscheckenbach ein Jubiläumskonzert der besonderen Art.

Widerstand zeigen

ROTHENBURG – Weiterhin standhaft zeigt sich der Widerstand gegen eine mögliche Bebauung des Philosophenwegs-Ost. Auf einer jüngst von der Bürgerinitiative Rothenburg organisierten Informationsveranstaltung vor Ort am Philosophenweg wurden erneut die Gegenargumente vorgebracht.

Gleich am Bass

ROTHENBURG – Großer Moment für das Reichsstadt-Gymnasium und für den Neuen an seiner Spitze: Mit pfiffigen Ansprachen, den besten Wünschen und einem großen musikalischen Blumenstrauß, den Chöre und Instrumental-Ensembles gebunden hatten, ist

Auf zum nächsten Schritt

ROTHENBURG – Anfang März hatten sie bei ihrem astronomischen Vortrag zum Thema „Schwarze Löcher“ unterm Sterndach der Kulturhalle Korn die ersten Fotos von diesem Phänomen angekündigt. Jetzt sind auch Dr. Lisa Edelhäuser und

In den Bann gezogen

ROTHENBURG – Das traditionell alle zwei Jahre stattfindende Gruppensingen  der  Sängergruppe   Rothenburg  im  Fränkischen  Sängerbund fand heuer erstmals unter Beteiligung  nicht organisierter  Chöre aus dem Rothenburger Umland statt.

Aufräumen, ausmisten, System ändern

ROTHENBURG – Der Deka- nats-und Landfrauentag, eine tradi- tionelle Veranstaltung des Dekanats Rothenburg und des Kreisverbandes Ansbach des Bayerischen Bauern- verbandes (BBV) punktet wieder durch ein sehr abwechslungsreiches Programm.

Zum letzten Mal

ROTHENBURG – Wenn sich etwas bewährt und sogar als Erfolg herausgestellt hat, hält man normalerweise daran fest. Obwohl Jahr für Jahr auf dem Hochzeitswäldchen stets strahlende Pärchen dabei anzutreffen sind, wie sie

Besonderer Stellenwert

ROTHENBURG – Die Mitarbeiter der Rothenburger Stadtgärtnerei sind es gewohnt, ganz besonders im Blickpunkt der Öffentlichkeit zu stehen. Sie werden teilweise kritisch beäugt, wenn sie vor aller Augen ihre Arbeit verrichten. 

Gesund kochen mit Klinikkoch

ROTHENBURG – Ernährungstrends gibt es wie Sand am Meer. Der Klassiker darunter: die mediterrane Küche. Für viele der Inbegriff einer gesunden Ernährung. Wie sie sich alltagspraktisch umsetzen lässt, beweist der Chefkoch der ANregiomed-Krankenhäuser,